News
Restaurants und Lieferdienste aus Luzern und Zug

Keine Lust zum Kochen? Take-away-Guide neu auf zentralplus

Das gastronomische Angebot ist unterteilt in Küche und Orte. (Bild: )

Seit diesem Donnerstag führt bietet zentralplus eine Suche für Restaurants und Lieferdienste aus Luzern und Zug. Gedacht ist das Angebot für alle, die in Corona-Zeiten mal wieder auswärts essen möchten – einfach daheim. Der Dienst wird in Zusammenarbeit mit einem Luzerner Unternehmen angeboten und ist für Nutzer und Anbieter kostenlos.

zentralplus-Nutzer können mit dem Dienst einfach die Wahl ihrer bevorzugten Küche wählen und erhalten eine Liste der passenden Restaurants, Take-aways und Lieferdienste aus der Region, unterteilt in Luzern und Zug. Zu finden ist das Angebot hier.

Neben Kontaktangaben und Adresse sind Menükarten und zumeist auch aktuelle Tagesangebote hinterlegt. Konsumenten können sich so schnell einen Überblick verschaffen, welche Angebote es in ihrer Umgebung gibt und lernen allenfalls auch Gastronomen für die Zeit nach der Krise kennen. Das aufgeführten Restaurants und Lieferdienste werden laufend ergänzt.

Realisiert wurde der Dienst in Zusammenarbeit mit der Luzerner Visyt Digital AG, die primär im Gastronomie-Bereich tätig ist. «Wir möchten dazu beitragen, die gegenwärtige ausserordentliche Lage einfacher zu überstehen», sagt der technische Leiter, Thomas Niederberger. Aus diesem Grund ist der Dienst auch kostenlos. Man wolle Gastronomen und Lieferservices die Möglichkeit bieten, ihr Angebot während der Corona-Zeit einfach bekannt zu machen.

Restaurants oder Take-away, die noch nicht aufgeführt sind, können ihren Betrieb hier anmelden.

Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.