Traktor schlitzt Auto seitlich auf

Grosses Glück für Smartfahrer in Oberägeri

Der Traktor schlitzte den Smart regelrecht auf.

(Bild: Zuger Polizei)

Auf der Ratenstrasse hat ein Traktor einen Smart übersehen und seitlich aufgeschlitzt. Wie durch ein Wunder wurde der Autofahrer nur leicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich diesen Mittwochmorgen kurz nach neun Uhr, auf der Ratenstrasse in der Gemeinde Oberägeri. Ein 29-jähriger Lenker fuhr mit seinem Smart in Richtung Biberbrugg. Gleichzeitig fuhr ein Traktor aus einem Waldweg kommend auf die Ratenstrasse und übersah dabei den korrekt fahrenden Smart. In der Folge wurde der Kleinwagen auf der Fahrerseite durch die Frontschaufel des Traktors aufgeschlitzt. Glücklicherweise streifte diese den Smartfahrer lediglich an der Schulter. Mit leichten Verletzungen wurde der 29-Jährige ins Spital eingeliefert. Der Smart erlitt Totalschaden.

Im Einsatz standen Mitarbeiter des Rettungsdienstes Zug, eines privaten Abschleppunternehmens und der Zuger Polizei.

Themen
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon