News

Die Teilmobilmachung kann Monate dauern

Sieben Monate nach Beginn des Ukraine-Kriegs dekretiert der russische Präsident Wladimir Putin eine Teilmobilmachung. Dafür sollen 300’000 Reservisten aufgeboten werden. Laut dem früheren Russlandkorrespondenten von Radio SRF, David Nauer, müssen diese Reservisten nun «erst einmal eingezogen» werden. Dann müssen sie «bewaffnet und ausgebildet» werden. Das werde Wochen, wenn nicht Monate dauern, bis diese als Soldaten an der Front erstmals auftauchen werden. Gemäss David Nauer kann es «Monate dauern, bis sich erste Erfolge der Teilmobilmachung zeigen werden – wenn überhaupt».

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.