News

AUS: Ab Januar Impfung für Kinder

Australien bietet ab dem 10. Januar Impfungen für Kinder von fünf bis elf Jahren an. «Dies ist eine willkommene Nachricht für Millionen von Familien im ganzen Land, die ihre Kinder impfen lassen wollen», sagte Ministerpräsident Scott Morrison. Nach Prüfung der klinischen Daten aus Kanada hat die australische Beratungsgruppe für Impfungen einen achtwöchigen Abstand zwischen den beiden Dosen empfohlen, der im Falle eines Ausbruchs auch auf drei Wochen verkürzt werden kann. In der Anfangsphase werden die Impfstoffe von Pfizer/Biontech verabreicht. Die Behörden prüfen allerdings auch die Eignung des Vakzins von Moderna.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.