News

Auftragsrückgang für Swissmem

Die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie Swissmem meldet einen spürbaren Auftragsrückgang. Die Lage präsentiere sich nach neun Monaten zwar noch gut. Aber lediglich wegen des starken ersten Semesters, denn der Abschwung hat die Industrie im dritten Quartal erreicht. Die Aufträge seien im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 12 Prozent zurückgegangen. Vor allem aus dem Ausland fehlen laut dem Dachverband Swissmem die Aufträge. Wegen der angespannten Versorgungslage mit Strom und Gas, dem Ukraine-Krieg und weiteren Zinserhöhungen sei die Aussicht weiter trüb. Die Industrie müsse sich auf eine schwierige Phase einstellen.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.