Anschlag mit Autos in Tel Aviv

Ein Anschlag in der israelischen Küstenstadt Tel Aviv hat ein Todesopfer und mindestens 17 Verletzte gefordert.

Wie Nachrichtenagenturen berichten, wurden zwei Personen festgenommen. Dabei soll es sich um palästinensische Einwohner der Stadt Hebron in Westjordanland handeln. Die Tatverdächtigen hätten mit gestohlenen Autos an mehreren Orten in Tel Aviv Menschen gerammt. Eine 70-jährige Frau erlag ihren Verletzungen.

Es seien auch Menschen mit Stichverletzungen behandelt worden, teilen Mitarbeitende von Rettungsdiensten mit. Unter den Verletzten befänden sich mehrere Kinder und Jugendliche, berichtet die «Times of Israel».

Quelle:swisstxt
Anschlag mit Autos in Tel Aviv
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon