Mit einem Sterbe-Flashmob gegen «Überkonsum»
  • News
Mit dieser Aktion protestieren Klima-Aktivisten im Zuger Metalli-Einkaufszentrum. (Bild: zvg)

Klima-Demo in Zuger Einkaufszentrum Mit einem Sterbe-Flashmob gegen «Überkonsum»

1 min Lesezeit 23.12.2019, 09:51 Uhr

Am Wochenende haben sich Klima-Aktivisten im Zuger Metalli getroffen, um für einen nachhaltigen Konsum zu werben. Auch ein «Die-In» war Teil der Aktion.

Zuerst haben die Aktivisten das Partisanenlied «Bella Ciao» in einer Klimaversion gesungen. Danach folgte ein kurzes «Die-In» – ein Flashmob als inszeniertes gemeinsames Sterben.

Gut ein Dutzend Aktivistinnen und Aktivisten der Bewegungen Extinction Rebellion Zug und Klimastreik Zug haben sich am Samstag kurz vor Mittag in der Einkaufs-Allee Metalli zur gemeinsamen Aktion versammelt. Auch eine «kurze, aber bestimmte Rede» war Teil der Aktion, wie die Gruppe mitteilt.

«Das Leben auf der Erde ist gefährdet, wenn wir weiterhin dem Überkonsum verfallen!», so die Botschaft von Extinction Rebellion. Ziel der Aktion sei gewesen, vor Weihnachten an einen nachhaltigeren Konsum zu appellieren.

Klima-Aktion im Zuger Einkaufszentrum.

Die Reaktionen der Passanten seien positiv gewesen, heisst es in der Mitteilung. Die Gruppierung Klimastreik Zug besteht seit Ende 2018 und fordert die Netto-Null-Treibhausgasemissionen in der Schweiz bis 2030. Dazu hat sie eine Liste mit konkreteren Forderungen für den Kanton Zug erarbeitet. «Es bleibt nicht mehr viel Zeit. Die Politik muss endlich handeln. Solange werden wir von der Strasse aus Druck machen!», so Julia Küng von Klimastreik Zug.

Extinction Rebellion ist eine internationale Bewegung, die mit spektakulären Aktionen auf sich aufmerksam macht (zentralplus berichtete). Extinction Rebellion Zug besteht seit Juni 2019.

«Die-In»: Flashmob für das Klima.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.