07.12.2020, 17:39 Uhr Klimaschutz: Schweiz neu auf Platz 14

1 min Lesezeit 07.12.2020, 17:39 Uhr

Die Schweiz hat sich 2020 in Sachen Klimaschutz im internationalen Vergleich verbessert. Dies gemäss dem «Klimaschutz-Index» mehrerer Umweltorganisationen. So machte die Schweiz zwei Plätze gut und steht neu auf Rang 14. Das zeige, dass die Klimapolitik der Schweiz zwar fortschrittlich, aber «eher wenig ehrgeizig» sei, bilanzieren die Autoren. An der Spitze steht Schweden vor Grossbritannien und Dänemark. Diese Länder belegen die Ränge 4 bis 6. Die ersten drei Plätze liessen die Klimaschützer erneut offen, da kein Land «sehr gut» abgeschnitten habe. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.