FCL: Farkas und Ndiaye mit Bänderverletzung
  • News
Erst fiel er bei FCL-Trainer Fabio Celestini aus den Traktanden, nun ist er verletzt: Patrick Farkas.

Mehrere Wochen Zwangspause FCL: Farkas und Ndiaye mit Bänderverletzung

1 min Lesezeit 28.09.2021, 14:47 Uhr

Verteidiger Patrick Farkas erwischte es am Sonntag gegen Lugano (2:3), Stürmer Ibrahima Ndiaye ein paar Tage zuvor in Sion (1:1): Beide Spieler beklagen eine Bänderverletzung am Sprunggelenk.

Ibrahima Ndiaye erlitt nach einem rüden Foul des Sitteners Serey Die einen Teilriss des Innen- und Aussenbandes am Sprunggelenk des rechten Fusses, teilt sein Arbeitgeber in einer Medienmitteilung mit Der Senegalese wird die nächsten Tage an Krücken gehen müssen, bevor er langsam mit einem individuellen Aufbauprogramm beginnen wird. Er wird der Mannschaft von Fabio Celestini mehrere Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Ebenfalls mehrere Wochen ausfallen wird Patrick Farkas. Der Österreicher riss sich bei einem Zweikampf im Strafraum der Luganesi zwei Bänder des linken Sprunggelenkes.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren