Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Weiterhin Migros-Würste in der Swissporarena
  • Aktuell
Auch weiterhin wird die Migros Zentralschweiz den FCL unterstützen. (Bild: les)

FCL und Migros Luzern verlängern Weiterhin Migros-Würste in der Swissporarena

1 min Lesezeit 19.08.2019, 12:43 Uhr

Der FC Luzern und die Genossenschaft Migros Luzern setzen die langjährige Zusammenarbeit im Stadioncatering auch zukünftig fort. Darüber hinaus will die Migros ihre Werbepräsenz in der Swissporarena weiterführen und auch den Fussball-Nachwuchs weiter unterstützen.

Der FC Luzern und die Genossenschaft Migros Luzern haben eine vorzeitige Verlängerung der Cateringzusammenarbeit in der Swisspor-Arena vereinbart. Die Vereinbarung für das Catering im Public- und VIP-Bereich wurde bis zum 30. Juni 2024 abgeschlossen. Sie sieht über die kommenden Jahre laufende Anpassungen in beiden Bereichen vor. Auch an ihrer Werbepräsenz in der swissporarena wird die Migros Luzern festhalten. 
 
Mit der vorzeitigen Vertragsverlängerung wurde zudem das Engagement als Hauptpartnerin des Team Innerschweiz (Partnerschaft zwischen dem FC Luzern, dem SC Kriens und dem Team Zugerland) bis zum 30. Juni 2024 bekräftigt.

«Damit unterstreicht die Genossenschaft Migros Luzern erneut ihr Vertrauen in die Nachwuchsarbeit des FC Luzern, und ihre Unterstützung für die Nachwuchsfussballer der Region Innerschweiz», schreibt der FCL in einer Mitteilung. Das substantielle Engagement über die kommenden fünf Jahre sei für den FC Luzern nicht nur ein starker Vertrauensbeweis, sondern auch Ansporn, den Nachwuchsbereich weiter zu entwickeln und zu fördern.

Unterstütze Zentralplus

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare