Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Eichhof-Bierfest mit FCL-Grössen und Jessica Ming
  • Aktuell
Geselliges Beisammensein: 2'500 Eichhof-Fans feierten und tranken sich durch das Biersortiment. (Bild: zvg / Sandra Fischer)

«Tag des Schweizer Bieres» in Luzern Eichhof-Bierfest mit FCL-Grössen und Jessica Ming

2 min Lesezeit 29.04.2018, 12:23 Uhr

Die Brauerei Eichhof in Luzern feierte am Samstag anlässlich des «Tag des Schweizer Bieres» ihr grosses Brauerei-Fest. 2’500 Besucher tranken sich durchs Sortiment, feierten mit Schlagersängerin Jessica Ming und liessen sich Autogramme von FCL-Spielern geben. 

Die Luzerner Traditionsbrauerei Eichhof setzt mit dem Brauereifest anlässlich des «Tags des Schweizer Bieres» ein Zeichen für die einheimische Biervielfalt. Auch dieses Jahr war die Bevölkerung dazu eingeladen, die Bierkultur und das Handwerk der Braukunst zu zelebrieren. Dazu gehörten unter anderem Führungen durch das Sudhaus und Degustationen mit erfahrenen Bier-Spezialisten. 

In der Region verankert

Rund 2‘500 Besucher, darunter bekannte Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft, liessen sich von der Feststimmung auf dem Areal der Luzerner Brauerei mitreissen.«Es macht mich stolz zu sehen, welchen Stellenwert die Brauerei Eichhof bei der Luzerner Bevölkerung geniesst», sagte Eichhof-Chef Erik Hamel. «Das zeigt, wie tief Eichhof in der Region verankert ist.» 

Unterstütze Zentralplus

Stimmungskanone: Schlagersängerin Jessica Ming betörte die bierselige Runde.

Stimmungskanone: Schlagersängerin Jessica Ming betörte die bierselige Runde.

(Bild: zvg / Sandra Fischer)

Das Publikum nutzte die Gelegenheit, bei einem Bier ins Gespräch mit Mitarbeitenden der Brauerei Eichhof zu kommen, es genoss die Live-Musik von Schlagerstar Jessica Ming oder dem Schwyzerörgeli Trio St. Jakob, machte bei Spielen mit oder probierte mit einem Bier-Berater eines der Eichhof Biere. 

48’000 Arbeitsplätze 

Der «Tag des Schweizer Bieres» wird seit 2012 jeweils am letzten Freitag im April gefeiert. Er wurde anlässlich des 135-jährigen Bestehens des Schweizer Brauerei-Verbandes ins Leben gerufen. Die Mitglieder des Verbandes – so auch die Brauerei Eichhof in Luzern – decken über 95 Prozent der inländischen Bierproduktion ab und brauen gegen 300 Qualitätsbiere. Die schweizerische Brauwirtschaft erzielt insgesamt einen Umsatz von über einer Milliarde Franken. Rund 48’000 Arbeitsplätze sind direkt und indirekt mit ihr verbunden. 

Für einmal nah am Fanvolk: FCL-Spieler freuten sich, Autogramme geben zu dürfen.

Für einmal nah am Fanvolk: FCL-Spieler freuten sich, Autogramme geben zu dürfen.

(Bild: zvg / Sandra Fischer)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare