E-Bike-Unfall in Littau: Polizei sucht Zeugen
  • News
Der Unfall ereignete sich in Littau. (Bild: ToriSymbolbild flickr/Alberto Giachino:)

Velofahrer lag verletzt auf der Strasse E-Bike-Unfall in Littau: Polizei sucht Zeugen

1 min Lesezeit 18.09.2020, 11:35 Uhr

Auf der Thorenbergstrasse in Littau, Stadt Luzern, ist in der Nacht auf Freitag ein Radfahrer verunfallt. Er musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Ein Autofahrer entdeckte am Donnerstag kurz vor Mitternacht auf der Thorenbergstrasse im Luzerner Stadtteil Littau eine Person, die auf dem Fuss-/Radweg verletzt am Boden lag. Der Unfall passierte laut Mitteilung auf der Höhe der Liegenschaft Staldenhof 1a.

Bei der verletzten Person handelte es sich um einen 63-jährigen Mann, der mit einem Elektromotorfahrrad unterwegs gewesen war. Mutmasslich stürzte der E-Bike-Fahrer ohne Dritteinwirkung. Er wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gefahren.

Der genaue Unfallhergang ist unklar. Die Luzerner Polizei sucht deshalb Zeugen, welche Angaben zum Unfall machen können. Sie werden gebeten, sich unter Telefon 041 248 81 17 zu melden.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.