29.10.2020, 09:07 Uhr Deutsche Airline fliegt 2021 ab Zürich

1 min Lesezeit 29.10.2020, 09:07 Uhr

Die deutsche Ferien-Airline Condor will sich am Flughafen Zürich ein neues Standbein aufbauen. Ab der Sommersaison 2021 sollen vom Flughafen Zürich aus sonnenhungrige Schweizer an Feriendestinationen rund ums Mittelmeer geflogen werden. Zwei Airbus A320 sollen wöchentlich 28 Flüge an neun Destinationen wie Palma de Mallorca, Teneriffa, Kreta, Rhodos, Larnaca, Sardinien oder Split durchführen. Die Airline reagiert damit nach eigenen Worten «auf die grosse Nachfrage der führenden Schweizer Reiseveranstalter nach massgeschneiderten Ferienflügen». Zu den Partnern von Condor in der Schweiz gehören etwa Hotelplan Suisse, DER Touristik Suisse oder Tui Suisse. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF