Der Produktionsstandort von Edwards in Horw wird etappenweise bis Mitte 2018 geschlossen. (Bild: zvg)
Aktuell

Der Produktionsstandort von Edwards in Horw wird etappenweise bis Mitte 2018 geschlossen. (Bild: zvg)

Nun ist es definitiv: Erwards schliesst Standort in Horw

2min Lesezeit

Bis Mitte 2018 werden die Lichter gelöscht: Der amerikanische Herzklappen-Hersteller Edwards Lifesciences schliesst seinen Standort in Horw definitiv. Der grösste Teil der 250 Mitarbeiter wird Ende Januar gehen müssen.

Edwards Lifesciences, der amerikanische Hersteller von Herzklappen, bestätigt die angekündigte Schliessung des Produktionsstandorts in Horw. Damit gehen die 250 Stellen definitiv verloren (zentralplus berichtete). 

«Wir haben die Vorschläge, die wir während des Konsultationsverfahrens erhalten haben, berücksichtigt und geprüft», wird Herko van der Weij, Geschäftsführer der Fertigungsanlage in Horw, in einer Mitteilung zitiert. «Leider hat keiner der Vorschläge eine praktikable Alternative zur Schliessung dargelegt.»

Die meisten müsse Ende Januar gehen

Edwards berate sich nun mit den Mitarbeitenden über einen Sozialplan, der darauf abziele, die Mitarbeitenden bei der Jobsuche zu unterstützen. Der bereits vorgeschlagene Sozialplan beinhaltet Abfindungszahlungen, die Übernahme von Umzugskosten, finanzielle Unterstützung bei Frühpensionierungen für ältere Mitarbeitende und professionelle Hilfe bei der Suche nach einer neuen Anstellung, heisst es in der Mitteilung weiter.

Es sei geplant, den Produktionsstandort in Etappen bis Mitte des Jahres 2018 zu schliessen, wobei die Mehrheit der Mitarbeitenden die Firma bis Ende Januar 2018 verlassen werde, so Erwards Lifesciences.

Den Entscheid führt das Unternehmen auf eine Analyse zurück, die gezeigt habe, dass der komplette Herstellungsprozess für Herzklappenprodukte jeweils unter einem Dach zusammengeführt werden könne. Der Unternehmenshauptsitz von Edwards Lifesciences befindet sich in Irvine in Kalifornien. Der Produktionsstandort in Horw wurde durch eine Firmenübernahme 1985 Teil von Edwards. Seit mehr als 17 Jahren befindet sich der europäische Hauptsitz des Unternehmens im Kanton Waadt.

x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Mehr News aus Der Region