CVP Grosswangen nominiert Yvonne Hunkeler als Ständeratskandidatin
  • News
Yvonne Hunkeler: Die CVP Grosswangen hat die engagierte Luzerner einstimmig als Kandidatin für den Ständerat nominiert. (Bild: zvg)

Sie will den Durchgangsbahnhof Luzern realisieren CVP Grosswangen nominiert Yvonne Hunkeler als Ständeratskandidatin

1 min Lesezeit 16.11.2018, 16:08 Uhr

Die Parteiversammlung der CVP Grosswangen hat Yvonne Hunkeler einstimmig als Kandidatin für den Ständerat nominiert.

Die Delegierten des Wahlkreises Sursee werden am 21. November über die Ständeratskandidatur zuhanden der kantonalen CVP-Nominationsversammlung entscheiden. Die Nomination von Yvonne Hunkeler durch die CVP Grosswangen war unbestritten und erfolgte mit grossem Applaus.

In ihrer Rede sagte die 51-Jährige: «Ich will mich mit all meiner Erfahrung und ganzer Kraft für unseren Kanton, für seine Bewohnerinnen und Bewohner und nicht zuletzt für die künftigen Generationen einsetzen.» Dies teilte die CVP Grosswangen am Freitag schriftlich mit. Seit 2013 ist Yvonne Hunkeler Vizepräsidentin der CVP des Kantons Luzern, seit 2011 Kantonsrätin und seit 2015 Präsidentin der wichtigen Aufsichts- und Kontrollkommission des Kantons.

Stark in Finanz- und Steuerfragen – fundiert in Verkehrsfragen

Yvonne Hunkeler sei eine ausgewiesene Fachfrau in Finanz- und Steuerfragen. Aus ihrer Arbeit bei grossen Treuhand- und Unternehmensberatungsfirmen und eigener Erfahrung kenne sie den Kanton Luzern, seine Wirtschaft, das Gewerbe und die Unternehmen. Seit 2013 ist sie selber Unternehmerin und hilft Unternehmen und Gemeinden im Kanton mit Herausforderungen umzugehen.

Zudem verfüge Yvonne Hunkeler über Wissen in verkehrspolitischen Fragen. Als Verwaltungsratspräsidentin der Verkehrsbetriebe Luzern und der Basler Verkehrs-Betriebe, sowie als Verwaltungsrätin der Berner Oberland-Bahnen bringe sie Erfahrung im öffentlichen Verkehr mit. Sie sei national bestens vernetzt und wolle mit Hochdruck den Durchgangsbahnhof in Luzern realisieren: «Das stärkt die Wirtschaft im ganzen Kanton, den Tourismus, hilft den Pendlern und entlastet die Strassen.»

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF