Corona: Bäckerei Creabeck im Suurstoffi-Areal gibt auf
  • News
Derzeit sind alle Restaurants wegen der Corona-Pandemie geschlossen. (Bild: Unsplash/Mika Baumeister)

Umsatz eingebrochen Corona: Bäckerei Creabeck im Suurstoffi-Areal gibt auf

1 min Lesezeit 1 Kommentar 11.03.2021, 06:52 Uhr

Die Bäckerei Creabeck hat den Pachtvertrag für ihr Restaurant im Suurstoffi-Areal nicht verlängert. Der Lockdown im letzten Frühling hatte dem Betrieb massiv zugesetzt – genau wie die weiteren Massnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie.

Vor Corona hatte das Restaurant Creabeck nach eigenen Angaben zirka 200 Mittagsmenus täglich verkauft. Die Gäste stammten vorwiegend aus dem Quartier. «Es waren vor allem Geschäftsleute und Studierende der Hochschule», wird Miteigentümer Roman Fähndrich in der «Zuger Zeitung» zitiert. Laufkundschaft habe es wegen der vom Durchgangsverkehr etwas abgeschiedenen Lage weniger gegeben.

Im Zuge der Corona-Krise sei der Umsatz radikal eingebrochen. Nicht nur während der beiden Lockdowns – auch Homeoffice und Homeschooling machten sich bemerkbar. «Auch als wir wieder öffnen durften, war kaum mehr jemand da, der bei uns hätte essen können. Deshalb beschlossen wir, den Pachtvertrag nach fünf Jahren nicht mehr zu verlängern», wird Fähndrich weiter zitiert.

Nun wird ein Nachfolger für das Lokal gesucht.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

1 Kommentare
  1. Peter Bitterli, 14.03.2021, 09:29 Uhr

    Die Sozen jubeln. Die Grünen feiern. Die Beamten bewerfen sich vor Begeisterung mit Gesundheitssandalen.

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.