14.08.2019, 11:55 Uhr BR lockert Auflagen für Wasserkraft

1 min Lesezeit 14.08.2019, 11:55 Uhr

Der Bundesrat will die Umweltauflagen für Wasserkraftwerke lockern. Er unterstützt eine entsprechende Gesetzesänderung. Konkret sollen Betreiber von Wasserkraftwerken, wenn sie ihre Konzession erneuern, weniger Massnahmen zum Schutz der Umwelt ergreifen müssen. Bisher mussten Kraftwerke laut Gesetz für Eingriffe in schutzwürdige Natur Ersatz leisten. Dies auf Grundlage des Zustandes in welchem sich die Landschaft befand, bevor eine Anlage darauf gebaut wurde. Neu soll der Zustand mit dem Kraftwerk als Ausgangslage für die neue Konzession dienen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.