Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

Fundstücke

Ob lustige Schnappschüsse, alltägliche Augenblicke oder aussergewöhnliche Bildserien – bei «Fundstücken» spricht das Bild (meist) für sich. Bild vorschlagen

Chlausrotten-Umzug durch Oberägeri Mit viel Lärm gegen die bösen Geister

1 min Lesezeit 08.12.2019, 08:32 Uhr

«Geislechlepfer», Schwyzerörgeli-Formationen und natürlich der Samichlaus: Am Samstag fand in Oberägeri nach fünf Jahren wieder der Brauch des «Chlauseslä» statt – Gänsehaut war garantiert.

Nach 2014 kam es am Samstag zu einer Neuauflage des Umzugs. Ab 19.30 Uhr zogen die Rotten durchs Dorf. «Geislechlepfer» sorgten für Unterhaltung, warme Getränke halfen gegen die hilft Kälte. Im Anschluss fand beim Feuerwehrdepot ein «Ustriichle» statt.

Mit viel Lärm ziehen die Rotten seit Generationen durchs Dorf, Glockenklänge und Geisselknallen sollten ursprünglich Geister verscheuchen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF