Ort

Küche

Ambiente

Preiskategorie

Bewertung

Schützenhaus Luzern: Noch nicht in der Super League«Sonne» Eich: Vorbildliche Regionalität am Sempachersee«La Cucina» Luzern: Das echte, da nicht perfekte ItalienVillette Cham: Paradies für Fischliebhaber und Geniesser«Reussbad» Luzern: Das fast perfekte Essen«Reussfähre» Luzern: Ausgeblutetes Cordon bleu mit Aussicht«Felsenegg» Luzern: Geheimtipp mit wechselhafter KücheWeisses Schloss Luzern: Das ergab unser zweiter TestMaihöfli Luzern: So gut ist das spannendste Lokal LuzernsHirschen Oberägeri: Junges Team wirkt im Geist von Dani Kühne«Fed» Luzern: Wo der Herbst viel Farbe auf den Teller bringtBarbatti Luzern: Mamma mia, eine Diva!«Strauss» Meierskappel: Alles wie gehabt ­– und das ist gut so«Nix» Luzern: Das Erlebnis für ExperimentierfreudigeKanchi Luzern: keine unvergessliche Reise nach Indien«Ochsen» Rothenburg: Wildgenuss mit spezieller ÜberraschungLindenhof Unterägeri: Mit hohen Erwartungen angereistRestaurant Brünig Luzern: Hier gibt’s eins auf die Ohren«Adler» Allenwinden: Hausmacherkost auf hohem NiveauIzakaya Nozomi – japanische Entdeckung in Luzern

eat’n drink
Blog

Entspannt, unkompliziert, simpel – das «Cafe Lokal»

  • Lesezeit: 3 min
Bewertung:
★★★★★
Preiskategorie:
•••
  • Schweizerisch
  • Modern
Das Lokal

Das Café Lokal in der Luzerner Neustadt versprüht als Untermieter des Historischen Museums eine charmant-simple Atmosphäre. Das Essensangebot ist zwar klein, aber fein. Eine Speise bleibt uns besonders gut in Erinnerung.

PR-Texten ist immer mit Vorsicht zu begegnen. Aber was das kleine Cafe Lokal an der Pfistergasse 24 auf seiner Webseite über sich schreibt, trifft recht genau zu: «Die Café-Bar Lokal ist ein helles, freundliches Lokal direkt an der Reuss umringt von historischen Gebäuden wie dem Naturmuseum und dem Historischen Museum. Es besticht durch seine Modernität, Schlichtheit und Gemütlichkeit.»

Nur 34 Personen haben im gleich neben der prächtigen Spreuerbrücke gelegenen Lokal Platz. Wenns voll ist, kanns auch mal etwas enger und lauter werden. Sehr beliebt ist das Café von April bis Oktober, wenn draussen im historischen Innenhof bei schönem Wetter für weitere 50 Personen aufgestuhlt wird. Dann trifft sich Hinz und Kunz und geniesst das Ambiente.

Schlichte Inneneinrichtung

Die Atmosphäre drinnen ist bei unserem Besuch entspannt und unkompliziert. Man bestellt alles selber an der Bar (wozu man sich allerdings zwischen die dort sitzenden Gästen hindurch drängeln muss) und kriegt es dann an den schmalen Tischen serviert. Erstaunen mag der Umstand, dass die Inneneinrichtung ziemlich simpel gehalten ist. Wer erwartet, dass in diesem steinalten Gebäude auch das Café entsprechend «historisch» daher kommt, wird enttäuscht. Die hellbraune Holzdecke ist zweifellos günstig, aber nicht wahnsinnig schön, auch die teils schwarzen Wände sind Geschmackssache.

Aber wer sich an diesen Details nicht stört, findet im Lokal einen prima Ort, um über Mittag etwas feines zu Essen, am Vormittag oder Nachmittag einen Kaffee zu trinken oder am Abend auf ein Bier oder Glas Wein einzukehren. Die Preise sind human, die Bedienung äusserst freundlich, die diversen Zeitschriften laden zum Lesen ein. Zum Trinken oder für Zwischendurch gibt’s eine ordentliche Auswahl an alkoholischen und antialkoholischen Getränken sowie Paninis, Cakes, Birchermüslis, etc.

Teigwaren, Salate, Paninis

Und das Essen? Hier muss man wissen, dass das Lokal nicht wie andere Gastrostätten über eine grosse Küche mit vielen Köchen verfügt, sondern auf sehr kleinem Platz das Beste rausholt. Serviert werden meist Gerichte, die mit geringem Aufwand serviert werden können. Entsprechend bescheiden ist das Angebot.

Bei unserem Besuch entscheiden wir uns für Penne Bolognese und Penne Pesto samt Salat für faire rund 15 Franken. Die Teigwaren waren für unseren Geschmack zwar schon etwas zu weichgekocht, aber alles in allem schmeckten sie prima. Salz und Pfeffer stehen auf Nachfrage ruckzuck auf dem Tisch.

Positiv herausgestochen bei unserem Besuch ist der Salat. Dieser umfasste vier verschiedene, schön angerichtete Beilagen. An der winzigen Salatsaucenstation kann jeder selber entscheiden, welche Salatsauce und welches Brot er will. Dieser Salatteller überzeugt kulinarisch voll und ganz und schmeckt weit besser als in anderen Restaurants, wo die Salatblätter oft lieblos auf den Teller geworfen werden.

Auch die abschliessende Kaffeerunde gab keinen Anlass zum Meckern, der Latte Macciato etwa mundete bestens.

Preis und Leistung
Für Mittagsmenüs sind die Preise ok.
*** von *****

Service
Sehr höflich, sehr unkompliziert
**** von *****

Ambiente
Etwas eng und schlicht, aber gemütlich und heimelig
*** von *****

Online-Faktor
Einfache Webseite, jedoch ohne . Gratis W-Lan für die Gäste.
**** von *****

Das Café Lokal

Adresse:

Pfistergasse 24
6003 Luzern

Telefon:

+41 240 24 74

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 8:00 bis 20:00 Uhr


Samstag: 8:00 bis 18:00 Uhr


Sonntag: 13:00 bis 17:00 Uhr

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 640 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen