Alarmierendes Hornen versetzt Obergrund-Quartier in Aufruhr
  • News
  • Verkehr
Einer der beiden Züge, die vor dem Bahnhof Luzern sonderbare Geräusche von sich gaben. (Bild: Lesereporter)

SBB bestätigen Zugausfall in Luzern Alarmierendes Hornen versetzt Obergrund-Quartier in Aufruhr

2 min Lesezeit 17.12.2020, 14:28 Uhr

Aus dem Schienengraben im Luzerner Obergrund-Quartier ertönte am Donnerstagmorgen ein lautes Geräusch. Zwei Züge schienen auf Kollisionskurs zu sein. Die SBB haben von dem Vorfall keine Kenntnis – bestätigen aber Zugausfälle und Verspätungen am Donnerstagmorgen.

Donnerstagmorgen um zirka halb zehn: aus dem Graben, in dem die Schienen vom Luzerner Bahnhof wegführen ertönt ein lautes Horn. Ein Leserreporter meldet sich bei uns und beschreibt das Bild, welches es zu sehen gab. Nur wenige Meter voneinander entfernt standen nämlich zwei Züge auf ein und derselben Schiene. Kurze Zeit später fuhr derjenige, der näher beim Bahnhof positioniert war, wieder zurück.

Kein grosser Vorfall bestätigt

Was ist da wohl passiert? Auf Anfrage bei der SBB kann man keinen sonderbaren Vorfall bestätigen, der sich zu diesem Zeitpunkt abgespielt haben soll. Alles in Ordnung also. Kein Fast-Crash, keine Fehlplanung. Die Anwohner, welche gemäss Lesereporter besorgt aus den Fenstern blickten, können also beruhigt sein.

Im HIntergrund der zweite Zug, welcher gemäss Lesereporter anschliessend wieder zurück in den Bahnhof fuhr. (Bild: Lesereporter)

Allerdings kam es zirka eine Stunde zuvor zu einem kleineren Zwischenfall. Wie die Medienstelle der SBB gegenüber zentralplus bestätigt, kam es zu einem Fahrzeugausfall an derselben Stelle an der später das laute Geräusch zu hören war.

Nach rund einer Viertelstunde konnte die Formation aus eigener Kraft weiterfahren. Infolge dessen kam es während des ganzen Morgens zu Folgeverspätungen und vereinzelten Zugausfällen, heisst es bei der SBB.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.