29.08.2019, 15:07 Uhr Aden unter Kontrolle der Südjemen-Miliz

1 min Lesezeit 29.08.2019, 15:07 Uhr

In Jemen hat die abtrünnige Südjemen-Miliz die Küstenstadt Aden von den Regierungstruppen zurückerobert, nachdem diese Truppen am Mittwoch versucht hatten, Aden einzunehmen. Das bestätigten ein Sprecher der Miliz wie auch Regierungskreise. Die international anerkannte Regierung Jemens unter Präsident Mansur Hadi beschuldigte die Vereinigten Arabischen Emirate, ihre Truppen bombardiert zu haben. Es habe Tote und Verletzte unter der Bevölkerung gegeben, teilte der stellvertretende Aussenminister mit. Aden ist derzeit die Übergangshauptstadt im Süden Jemens. Sie wurde Anfangs August von der Südjemen-Miliz eingenommen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.