Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
80-jähriger, dementer Mann aus Unterägeri wurde vermisst
  • Gesellschaft
Ein 80-jähriger Mann aus Unterägeri wurde als vermisst gemeldet. (Symbolbild) (Bild: mam)

Er ist auf Medikamente angewiesen 80-jähriger, dementer Mann aus Unterägeri wurde vermisst

1 min Lesezeit 30.05.2020, 17:15 Uhr

Der Vermisste wurde zuletzt am Mittwoch an seinem Wohnort in Unterägeri gesehen. Seither fehlt von ihm jede Spur. Die Zuger Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Denn der 80-Jährige ist dement und dringend auf Medikamente angewiesen.

Hinweis: In der Nacht von Samstag auf Sonntag schrieben die Zuger Strafverfolgungsbehörden, dass der Vermisste wieder wohlauf aufgetaucht ist (zentralplus berichtete).

Die Zuger Polizei wendet sich mit einer Vermisstmeldung an die Bevölkerung. Ein Mann aus Unterägeri wird vermisst.

Der Vermisste ist 80-jährig, zirka 1,70 Meter gross und von mittlerer Statur. Er hat grauweisse Haare und trägt eine goldfarbene Brille. Zudem trägt er vermutlich einen Strohhut und eine schwarze Jacke.

Die vermisste Person ist dement und dringend auf Medikamente angewiesen, schreiben die Zuger Strafverfolgungsbehörden. Der Vermisste wurde zuletzt am Mittwochvormittag, 27. Mai, an seinem Wohnort in der Gemeinde Unterägeri gesehen. Seither fehlt von ihm jede Spur. Hinweise über den Verbleib des Vermissten bitte an die Zuger Polizei unter der Telefonnummer 041 728 41 41 oder an jede andere Polizeidienststelle abgeben.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.