Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

12.09.2019, 00:09 Uhr ZH: Kindergartenkinder mehr in den Wald

1 min Lesezeit 12.09.2019, 00:09 Uhr

Stadtzürcher Kindergartenkinder sollen mehr in den Wald. Das Stadtparlament überwies ein entsprechendes Postulat von SP, Grünen und GLP an den Stadtrat. Der muss nun prüfen, wie in allen sieben Schulkreisen der Stadt Zürich gewisse Kindergartenklassen zu einem Mindestanteil von 50 Prozent nach dem Prinzip des Waldkindergartens geführt werden können. Dabei soll die Bevölkerung in allen Stadtkreisen Zugang zum Angebot haben. Nach Ansicht der Postulanten bieten Waldkindergärten interessante Aspekte: Die Bewegung in der Natur und die intensive Beschäftigung mit ihr sollen die körperliche, geistige und soziale Entwicklung der Kinder fördern.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare