04.10.2020, 00:50 Uhr VS-Staatsratswahl: SP nominiert Reynard

1 min Lesezeit 04.10.2020, 00:50 Uhr

Nationalrat Mathias Reynard ist Kandidat der SP für die Walliser Staatsratswahlen im kommenden Jahr. Die Sozialdemokratische Partei des französischsprachigen Wallis (PSVR) nominierte den 33-Jährigen am Samstagabend in Isérables einstimmig. Der noch amtierende SP-Schweiz-Chef Christian Levrat war eigens zur Unterstützung Reynards angereist. Reynard sprach von einer „Entscheidung des Herzens“. Erst im Juni hatte er seine Kandidatur für den Vorsitz der SP Schweiz wieder zurückgezogen. Er hatte zuvor angekündigt, dass er zusammen mit der Zürcher Nationalrätin Priska Seiler Graf kandidieren werde.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.