07.01.2021, 18:46 Uhr Verdächtiger Gegenstand in Zürich

1 min Lesezeit 07.01.2021, 18:46 Uhr

In Zürich-Enge hat die Polizei am Donnerstagnachmittag ein Gebiet grossräumig abgesperrt, der Verkehr umgeleitet. Grund war ein verdächtiger Gegenstand. Der Gegenstand wurde mithilfe eines Roboters geborgen. Laut der Stadtpolizei handelte es sich um einen eingepackten Feuerwerkskörper. Sie hat weitere Abklärungen eingeleitet. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
2021-01-25 10:59:16.800327