18.08.2020, 03:12 Uhr USA: Zeitplan für Bohrungen in Alaska

1 min Lesezeit 18.08.2020, 03:12 Uhr

Die US-Regierung hat einen Zeitplan für mögliche Öl- und Gas-Bohrungen in einem Naturreservat Alaskas veröffentlicht. Laut Innenminister David Bernhardt könnten erste Bohrrechte zum Jahresende an interessierte Firmen versteigert werden. Das Öl- und Gas-Förderprogramm in Alaska sei wichtig für die Energie-Unabhängigkeit des Landes, sagte Bernhardt an einer Medienkonferenz. Die nun vorgestellten Rahmenbedingungen würden Bohrungen in rund acht Prozent der Fläche des Naturreservats ermöglichen. Umweltschützer wehren sich seit Jahrzehnten gegen die umstrittenen Pläne. Im Gebiet sind Eisbären, Karibus und andere Wildtiere heimisch. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.