Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

18.11.2019, 20:18 Uhr USA verlängern Ausnahmeregel für Huawei

1 min Lesezeit 18.11.2019, 20:18 Uhr

Wer ein Smartphone des chinesischen Konzerns Huawei besitzt, erhält auch in den kommenden drei Monaten alle Updates für das US-Betriebssystem Android. Das US-Handelsministerium hat eine entsprechende Ausnahmegenehmigung um 90 Tage verlängert. Diese erlaubt es US-Unternehmen, wie zum Beispiel Google, weiterhin mit Huawei Geschäfte zu machen. Bereits im August hatte das Handelsministerium einen solchen Aufschub gewährt. Die US-Regierung hatte Huawei zuvor wegen Spionageverdachts auf eine Schwarze Liste gesetzt. Der chinesische Konzern darf deshalb US-Produkte nur noch mit Genehmigung der Regierung kaufen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare