29.08.2019, 00:59 Uhr US-Senatorin Gillibrand steigt aus

1 min Lesezeit 29.08.2019, 00:59 Uhr

Das Feld der Bewerber um die Präsidentschaftskandidatur der US-Demokraten ist kleiner geworden. Senatorin Kirsten Gillibrand aus dem Bundesstaat New York zieht sich aus dem Rennen zurück, wie sie bekannt gegeben hat. Derzeit wollen rund 20 Demokratinnen und Demokraten bei der Präsidentschaftswahl nächstes Jahr für ihre Partei gegen Donald Trump antreten. Bislang haben sechs Demokraten ihre Bewerbung zurückgezogen. Mitte September steht eine parteiinterne Fernsehdebatte an. Um daran teilnehmen zu können, brauchen die Bewerberinnen und Bewerber einen Mindestanteil bei Meinungsumfragen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.