08.10.2020, 21:43 Uhr Umsturzpläne in Michigan:13 Verhaftete

1 min Lesezeit 08.10.2020, 21:43 Uhr

Mehrere Verdächtige sollen im US-Bundesstaat Michigan ein Komplott gegen die Regierung und die Entführung der demokratischen Gouverneurin Gretchen Whitmer geplant haben. Diese warf Präsident Donald Trump vor, solche Wut in der Coronakrise angefacht zu haben. Die Behörden verkündeten am Donnerstag 13 Festnahmen. Sechs Männer wurden auf Bundesebene angezeigt, sieben auf Ebene des Bundesstaats. Die Bundespolizei FBI wirft den sechs Männern vor, spätestens seit dem Sommer über die Entführung von Whitmer vor den US-Wahlen diskutiert zu haben, wie aus einem veröffentlichten Gerichtsdokument hervorgeht. Dafür sei das Ferienhaus der Gouverneurin observiert worden.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.