08.01.2021, 02:01 Uhr Trump verurteilt Gewalt im Kapitol

1 min Lesezeit 08.01.2021, 02:01 Uhr

Donald Trump twittert zum ersten Mal, nachdem die Social-Media-Plattform seinen Account gesperrt hatte. In einem Video sagt er, dass eine neue Administration am 20. Januar eingeweiht werde. Zudem setze er sich für einen reibungslosen und geordneten Übergang ein. In seiner knapp dreiminütigen Videobotschaft verurteilt er die Gewalt im Kapitol. Amerika sei eine Nation in der Recht und Ordnung gelte, das müsse so bleiben. Diejenigen, die das Gesetz gebrochen hätten, würden dafür bezahlen. Trump sagt aber auch: «Unsere unglaubliche Reise fängt gerade erst an.» (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.