Theater-Casino Zug:  Intendantin Katrin Kolo wird freigestellt
  • Kultur
  • Update
Die Intendantin des Theater Casino Zug muss ihren Intendantinnenensitz räumen. (Bild: zvg/Philipp Rohner)

Phil Dankner übernimmt Leitung Theater-Casino Zug: Intendantin Katrin Kolo wird freigestellt

3 min Lesezeit 1 Kommentar 03.03.2021, 11:54 Uhr

Die Intendantin des Theater Casino Zug muss sich verabschieden. Ihre Aufgaben übernimmt ad interim der ehemalige Artistic Director der Chollerhalle Phil Dankner. Das gab die Theater- und Musikgesellschaft Zug (TMGZ) bekannt. Für die Zukunft soll das Haus strategisch neu aufgestellt werden.

«Zug mon amour» lautete das Motto der Spielzeit 2020/21, welche Katrin Kolo erstmals programmierte. Die Liebe hat allerdings nicht lange gehalten. Nur 16 Monate nach ihrem Amtsantritt am 21. Oktober 2019 nimmt die Intendantin bereits wieder den Hut.

«In gegenseitigem Einvernehmen» sei entschieden worden, die Zusammenarbeit nicht fortzuführen, heisst es in einer Mitteilung. «Die Trennung hat sich im Laufe der Zeit abgezeichnet», ergänzt Präsident Johannes Stöckli auf Anfrage. «Vor eineinhalb Jahren war der Strategieprozess jedoch nicht in einem Stadium, welcher eine Anstellung verunmöglicht hätte.»

Katrin Kolo selber will sich zum jetzigen Zeitpunkt nicht zu den Umständen ihres Abganges äussern. Ihr ist es jedoch wichtig, dem Publikum und allen Beteiligten zu danken. «Für mich gilt Zug mon amour noch immer», sagt die scheidende Intendantin.

Kooperation mit lokalen Kulturschaffenden

Katrin Kolo habe das Programm mit Umsicht und persönlichen Impulsen gestaltet, lobt die TMGZ und dankt ihr herzlich für ihr Engagement in diesen schwierigen Zeiten. Kolos Schwerpunkt lag auf vermehrten Ko- und Eigenproduktionen auf lokaler und internationaler Ebene.

Tatsächlich hat sich die Casino-Intendantin dafür in kurzer Zeit intensiv mit lokalen Kulturschaffenden vernetzt und das Haus stärker für die Zuger Szene geöffnet. International hat sie beispielsweise mit dem renommierten Künstlerkollektiv Rimini Protokoll zusammengearbeitet. Katrin Kolo hat auch im Bereich Tanz und Performance, aus dem sie ursprünglich stammt, interessante Produktionen ermöglicht.

Pop-Musiker als Nachfolger

Phil Dankner wird die Intendanz für Theater- und Konzertbetrieb vorerst bis Ende 2021 im Mandatsverhältnis übernehmen. Der Keyboard spielende Pop-Musiker soll dafür sorgen, dass auch in der nächsten Saison ein attraktives und abwechslungsreiches Programm angeboten wird.

Dankner war Artistic Director der Chollerhalle. Dort werden vor allem Mainstream und Kommerzveranstaltungen auf die Bühne gebracht, Lokales kommt nur am Rande vor. Johannes Stöckli betont, dass dies für das Theater Casino nicht so gelten soll. Vielmehr habe die TMGZ Phil Dankner wegen seinen Fähigkeiten im Kultur- und Veranstaltungsmanagement gewählt und das Mandat bewusst befristet. Sein Engagement für die Chollerhalle hat Dankner beendet.

Künftige Ausrichtung offen

Wie das Theater Casino künftig ausgerichtet wird, darüber wollen die Verantwortlichen zu einem späteren Zeitpunkt informieren. Der Strategieprozess sei aktuell im Gang. Denkbar wäre, dass die TMGZ mit ihrer überalterten Mitgliederstruktur und eher traditionell-bildungsbürgerlichem Programm für jüngere Generationen attraktiv gemacht werden soll.

Johannes Stöckli hält diese Stossrichtung für möglich, jedoch nicht für zwingend. Die TMGZ betont, dass die Neuorientierung nicht im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie steht. Aufgrund des unsicheren Ausblicks will man mit einer langfristigen Neubesetzung des Intendantenpostens jedoch abwarten.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

Dieser Artikel hat uns über 400 Franken gekostet. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

1 Kommentare
  1. Carl Solvedra, 03.03.2021, 16:26 Uhr

    Würde trotz allem interessieren, wem was an Frau Kolo nicht passte.

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.