26.02.2021, 11:20 Uhr Swiss-Bodenpersonal stimmt GAV zu

1 min Lesezeit 26.02.2021, 11:20 Uhr

Die Boden-Angestellten der Fluggesellschaft Swiss haben dem Krisen-Generalarbeitsvertrag zugestimmt. Damit verzichten sie nach Beendigung der Kurzarbeit zugunsten ihres angeschlagenen Arbeitgebers auf einen Teil des 13. Monatslohns und machen weitere Zugeständnisse. Mit dem Akzeptieren des Vertrags hätten die Angestellten die «kleine bittere Pille» geschluckt, heisst es in einer Mitteilung der Arbeitnehmerorganisationen. Man erwarte aber, dass die Arbeitsplätze so langfristig gesichert seien. Der Krisen-GAV gilt bis spätestens Ende 2023. Einem Krisen-GAV bereits zugestimmt hat auch das Kabinenpersonal der Swiss, nicht so die Piloten. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.