13.10.2020, 03:31 Uhr SVK: Rechter Politiker verurteilt

1 min Lesezeit 13.10.2020, 03:31 Uhr

In der Sklowakei hat zum ersten Mal ein Gericht einen Abgeordneten des Parlaments zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. Der Chef der rechtsextremen Volkspartei, Marian Kotleba, soll für vier Jahre und vier Monate ins Gefängnis. Er sei schuldig, eine Ideologie zu unterstützen, die die Bürgerrechte und die Demokratie gefährde, so das Gericht. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig, Kotleba hat dagegen Berufung eingelegt. Der 43-Jährige soll unter anderem Spenden mit der symbolischen Summe von 1488 Euro verteilt haben. Diese Zahlenkombination ist ein Code der Neonazis in Europa und den USA.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.