19.01.2021, 04:26 Uhr Start der Impfkampagne in Brasilien

1 min Lesezeit 19.01.2021, 04:26 Uhr

In Brasilien hat die Regierung ihre Impfkampagne gegen das Coronavirus begonnen – in einem politisch ange-spannten Klima. Als Erstes wurden Menschen in Rio de Janeiro geimpft. Der nationalen Gesundheitsbehörde stehen rund 4.5 Millionen Dosen des Impf-stoffes der chinesischen Firma Sinovac zur Verfügung. Weitere 1.5 Millionen Dosen gehören den Behörden des Bundesstaates Sao Paulo. Der Regional-Gouverneur und Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro machen sich seit Tagen schwere Vorwürfe im Zu-sammenhang mit der Corona-Pandemie. Brasilien ist in absoluten Zahlen das Land mit den drittmeisten Ansteckungen – hinter den USA und Indien. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.