31.01.2020, 18:09 Uhr Showdown um Impeachment gegen Trump

1 min Lesezeit 31.01.2020, 18:09 Uhr

In Washington startet die möglicherweise letzte Debatte zum Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump. Der Senat berät, ob im Prozess Zeugen zugelassen werden sollen. Die oppositionellen Demokraten wollen Schlüsselzeugen in der Ukraine-Affäre vorladen, insbesondere den früheren nationalen Sicherheitsberater John Bolton. Dafür ist eine Mehrheit von 51 der 100 Senatoren nötig. Weil die Demokraten im Senat in der Minderheit sind, müssten 4 Republikaner für die Zulassung von Zeugen stimmen, damit diese zustande kommt. Sonst könnte das Amtsenthebungsverfahren noch heute Abend mit einem Freispruch für Trump enden. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.