18.02.2020, 18:59 Uhr RUS: Surkow des Amtes enthoben

1 min Lesezeit 18.02.2020, 18:59 Uhr

Der russische Präsident Wladimir Putin trennt sich offensichtlich von einem seiner wichtigsten Berater. Wladislaw Surkow sei seines Amtes enthoben worden, teilte der Kreml auf seiner Internetseite mit. Surkow gilt als aussenpolitischer «Scharfmacher». Insbesondere im Ukraine-Konflikt hat er eine harte Haltung vertreten. Die EU hatte ihn deshalb zeitweilig mit einem Einreiseverbot belegt. Ob Putin Surkow allenfalls mit einer neuen Aufgabe betraut, ist nicht bekannt. In der Ukraine-Frage war Moskau zuletzt eher für Verhandlungen bereit, als früher. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.