24.08.2019, 16:20 Uhr RUS: Raketentests im Nordpolarmeer

1 min Lesezeit 24.08.2019, 16:20 Uhr

Russland hat in der Nordpol-Region zwei Raketen unterschiedlichen Typs getestet. Die Langstreckenraketen seien von U-Booten in der Barentssee und einem anderen Gebiet im Arktischen Ozean abgefeuert worden, gab das Verteidigungsministerium bekannt. Sie hätten ihre Ziele in Archangelsk und auf der Halbinsel Kamtschatka erfolgreich getroffen. Diese Woche hatten die USA eine Mittelstreckenrakete getestet – erstmals seit der Aufkündigung des INF-Abrüstungsvertrags. Russlands Präsident Wladimir Putin kündigte daraufhin eine «deckungsgleiche Antwort» an. Ob der Raketentest im Polarmeer damit zusammenhängt, war zunächst unklar. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.