Pendler aufgepasst: Ab dem 15. Dezember gilt der neue Fahrplan
  • News
Pendler am Bahnhofplatz Luzern. (Bild: zvg)

In vielen Regionen werden Angebote ausgebaut Pendler aufgepasst: Ab dem 15. Dezember gilt der neue Fahrplan

4 min Lesezeit 26.11.2019, 10:29 Uhr

Mehr Verbindungen, neue Bus- und Bahnlinien im ganzen Kanton Luzern: Der Verkehrsverbund Luzern (VVL) baut das öV-Angebot per 15. Dezember 2019 aus. Der Fahrplanwechsel verspricht für Reisende auf mehr als 50 Linien bessere Verbindungen. Die grosse Übersicht.

Der VVL baut das öV-Angebot am Abend aus. «Mit diesen Ergänzungen schliessen wir in vielen Landgemeinden Fahrplanlücken und schaffen ein attraktiveres Angebot in den Abendstunden», sagt VVL-Mediensprecher Romeo Degiacomi.

Am späten Abend gibt es im Seetal neu bis Hitzkirch einen 30-Minuten-Takt. Weiter sind unter anderem Römerswil (Linie 105) oder Schongau (Linie 109) deutlich länger erreichbar als heute, in der Region Sursee gibt es neue Spätverbindungen nach Notwil und Buttisholz (Linie 62) oder Beromünster (Linie 398).

In Luzern West fährt ein zusätzlicher RegioExpress um 22.57 Uhr von Luzern nach Langnau mit zahlreichen Busanschlüssen entlang der Strecke. Zusätzliche Bus-Verbindungen verkehren nach Schwarzenberg und Eigenthal (Linie 211), Flühli und Sörenberg (Linie 241), Wolhusen-Markt, Doppleschwand und Romoos (Linie 221) sowie Wiggen und Marbach (Linie 251).

Region Luzern West

Die Gemeinden in der Region Luzern West stehen vor dem grössten Ausbau des öffentlichen Verkehrs (öV) der letzten 10 Jahre. Morgens gibt es zusätzliche Pendlerverbindungen mit der neuen S-Bahn S77 zwischen Willisau und Luzern. Drei neue Buslinien im Wiggertal, nach Ebersecken sowie zwischen Wolhusen und Malters ergänzen das Angebot. Tagsüber und am Wochenende fahren Bus und Bahn in Luzern West häufiger sowie am Abend länger.

Region Rottal

Die Linien 61 (Luzern–Ettiswil) und 63 (Sursee–Ettiswil–Willisau) verkehren neu am Wochenende im 30-Minuten.Takt. Damit verbessern sich auch die Anschlüsse ins Wiggertal.

Die Linie 62 fährt eine Stunde länger und täglich neu um 0.58 Uhr von Sursee nach Ruswil.

Region Sursee-Mittelland

Die neue S-Bahn S29 fährt stündlich auf der Strecke Sursee–Zofingen–Olten–Aarau– Brugg–Turgi und zwischen Olten und Aarau ohne Halt. Für Reisende ab Nebikon, Dagmersellen und Reiden verkürzt sich die Fahrzeit nach Olten um rund 10 Minuten und das Umsteigen in Olten erübrigt sich. Die bisherige S8 (Sursee–Olten) entfällt.

In Sursee gibt es zusätzliche Verbindungen zu Schulen und Arbeitsplätzen. Die Linie 66 (Willisau–Sursee) fährt ab Bahnhof Sursee weiter ins Industriegebiet Sappeur-/ Surentalstrasse. Die Linie 86 (Sursee, Spital–Bahnhof–Campus) hält neu in beide Richtungen bei der Haltestelle Kotten an.

Die Linie 399 (Sursee–Rickenbach– Beinwil am See) fährt neu auch am Samstag. Bei verschiedenen Linien fahren zusätzliche Kurse tagsüber, abends oder am Wochenende. Die neue Linie 89 fährt von Sempach nach Eich. Zwischen Sempach Station und Sempach Dorf gibt es am Sonntag mehr Verbindungen mit den Linien 84, 88 und 89.

Region Seetal

Zwischen Hochdorf und Hitzkirch gibt es neu auch nach 22 Uhr einen 30-Minuten-Takt. Die neue Linie 109 ergänzt von Montag bis Samstag die S-Bahn S9. Damit ist auch Hitzkirch spätabends alle 30 Minuten ab Luzern erreichbar.

Die Linie 109 fährt am Abend ab Hitzkirch Bahnhof weiter nach Hämikon bzw. Schongau und erweitert die Angebote der Linien 106 und 107.

Alle Buslinien im Seetal fahren tagsüber, am Abend und am Wochenende häufiger.

Die Linie 88 fährt am Sonntagnachmittag alle 60 Minuten von Hochdorf nach Sempach.

Die Linie 110 fährt neu auch am Wochenende von Hochdorf nach Rotkreuz.

Mehr Platz in der S-Bahn

Auf der S-Bahn S1 (Sursee–Luzern–Baar) verkehren aufgrund des hohen Fahrgastaufkommens längere Zugskompositionen während den Hauptverkehrszeiten am Abend. Frühmorgens, spätabends und am Wochenende gibt es auf der S1 mehr Verbindungen: So erhalten Buchrain (um 5.32 Uhr) und Root eine Frühverbindung mit der Bahn nach Rotkreuz–Zug. Eine tägliche Spätverbindung fährt um 0.21 Uhr ab Luzern.

Luzern Ost

Ein wichtiger Meilenstein des Fahrplanwechsels vom 15. Dezember betrifft die Linie 1. Sie wird vom Luzerner Stadtquartier Maihof bis Ebikon, Fildern verlängert. Dank den modernen Doppelgelenk-Trolleybussen gibt es mehr Kapazität und eine durchgehende Linie von Obernau via Bahnhof Luzern bis Ebikon. Die Linie 1 fährt täglich alle 7.5 Minuten.

Die neue Linie 30 verbindet Littau und Ebikon direkt mit dem Kantonsspital Luzern. Zusammen mit der Linie 19, die ab Bahnhof Luzern fährt, gibt es pro Stunde neu bis 12 Verbindungen zum Kantonsspital.

Am Bahnhof Ebikon enden neu die Linien 22 und 23. Es bestehen Umsteigemöglichkeiten auf die S-Bahn S1 und die Linien 26, 30 und 111. Agglomeration Luzern

Das Gebiet Staffeln/Obermättli in Reussbühl ist neu mit dem öV erschlossen. Die Linien 42/43 fahren alle 15 Minuten ab Seetalplatz bis zur neuen Endhaltestelle Waldstrasse.

Am Sonntagnachmittag wird der Takt auf den meisten Trolleybus-Linien in Stadt und Agglomeration ausgebaut.

Die neuen Quartiere in Luzern Süd sind am Abend länger mit der Linie 14 erreichbar.

Die Linie 40 (Littau–Flugzeugwerke) fährt auch am Sonntag alle 15 Minuten.

Ein öV-Fest und ein Quartieranlass

Am Sonntag, 15. Dezember von 14.00 bis 18.30 Uhr feiert die Bevölkerung aus Willisau und der Region den markanten Ausbau des öffentlichen Verkehrs. Das grosse öV-Fest zum Fahrplanwechsel bietet auf dem Bahnhofplatz Willisau verschiedene Attraktionen an und startet um 14.00 Uhr mit einem offiziellen Eröffnungsakt mit Vertretern aus Politik.

Zudem gibt es am Samstag, 14. Dezember ab 11.00 Uhr ein Quartierfest in Reussbühl. Die Bevölkerung feiert die neue öV-Erschliessung des Gebiets Staffeln/Waldstrasse. Weitere Infos auf www.mein-öV.ch/fest

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen