16.04.2021, 13:16 Uhr Parmelin reist alleine zu EU-Gespräch

1 min Lesezeit 16.04.2021, 13:16 Uhr

Welche Bundesräte und Bundesrätinnen reisen nächste Woche nach Brüssel, um mit EU-Kommissions-Präsidentin Ursula von der Leyen über das Rahmen-Abkommen zu diskutieren? Auf diese Frage gibt es nun eine Antwort: Bundespräsident Guy Parmelin reist alleine nach Brüssel. Das bestätigte Bundesratssprecher André Simonazzi auf Twitter. Ziel des Treffens sei es, «die Gespräche auf politischer Ebene wieder aufzunehmen». Das Treffen finde am 23. April statt. Die Verhandlungen über das Rahmenabkommen mit der EU harzen seit einiger Zeit. Die Schweiz fordert Nachbesserungen in mehreren Bereichen, etwa beim Lohnschutz. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.