25.12.2020, 12:06 Uhr Nigel Farage spricht von Kriegsende

1 min Lesezeit 25.12.2020, 12:06 Uhr

Der Chef der britischen Brexit-Partei, Nigel Farage, hat seinen Kampf für den Austritt Grossbritanniens aus der EU für beendet erklärt. «Der Krieg ist vorbei», schrieb er auf Twitternachdem die EU und Grossbritannien einen Durchbruch bei den Verhandlungen für einen Brexit-Handelspakt verkündet hatten. Premierminister Boris Johnson werde als derjenige gesehen werden, der den Brexit vollzogen habe, sagte Farage in einem verlinkten Video. «Vielleicht nicht perfekt, aber dennoch: Er hat getan, was er versprochen hatte», so Farage. Mit dem Jahreswechsel verlässt das Vereinigte Königreich endgültig die Strukturen der EU nach fast 40 Jahren Mitgliedschaft. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
2021-01-21 21:41:09.154220