News

Xi Jinping eröffnet Parteikongress

Chinas Staatschef Xi Jinping hat in der chinesischen Hauptstadt Peking den Kongress der Kommunistischen Partei eröffnet. In seiner Eröffnungsrede rief er zum Ausbau des Sozialismus und zur Erneuerung der chinesischen Nation auf. Im Mittelpunkt des Kongresses steht die Wiederwahl für Xi Jinpings dritte Amtszeit. Damit setzt er sich über bisher respektierte Amtszeitbeschränkungen hinweg. Auch sollen die Delegierten seine Ideologie noch tiefer in der Verfassung der Partei verankern. Der Parteikongress findet alle fünf Jahre statt. Er dauert eine Woche.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.