News

USA: Ex-Trump-Berater verurteilt

Der ehemalige Berater von Ex-US-Präsident Donald Trump, Steve Bannon, ist von einer Jury in Washington wegen Missachtung des Kongresses für schuldig befunden worden. Das berichten US-Medien. Ihm drohen bis zu zwei Jahre Haft und eine Geldstrafe. Das Strafmass wird zu einem späteren Zeitpunkt verkündet. Der 68-jährige Bannon hatte sich unter anderem geweigert, vor dem Untersuchungsausschuss zum Sturm auf das Kapitol am 6. Januar 2021 auszusagen. Der Rechtspopulist Bannon galt während Donald Trumps Präsidentschaftskampagne 2016 als einflussreicher Berater des späteren Präsidenten. Danach arbeitete er einige Monate als Chefstratege im Weissen Haus.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.