News

US-Präsident Biden kritisiert Russland

Auf die Ankündigung des russischen Präsidenten Wladimir Putin, bei einer Teilmobilmachung 300’000 Reservisten aufzubieten, hat nun auch US-Präsident Joe Biden reagiert. Vor der UNO-Vollversammlung in New York sagte Biden, dass niemand Russland bedroht und niemand ausser Russland diesen Konflikt gesucht habe. Russland gehe es darum, das Existenzrecht der Ukraine als Staat auszulöschen. Russlands Präsident Wladimir Putin habe gerade erst wieder nukleare Drohungen gegen Europa ausgesprochen und der Kreml organisiere Scheinreferenden, so Biden. Es handle sich um «ungeheuerliche Handlungen».

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.