Untersuchung des Event-Raumes

Der Kanton Zug sieht sich zunehmend mit Eventideen von privaten Unternehmen oder Institutionen in den Bereichen Sport, Kultur und Wirtschaft konfrontiert. Da diese oft öffentliche Leistungen benötigten und teilweise finanzielle Unterstützung vom Kanton beantragen würden, wolle der Regierungsrat Grösse und Potenzial des Event-Raums im Kanton Zug untersuchen lassen, teilt die Volkswirtschaftsdirektion mit.

Gemäss der Mitteilung wird das Institut für Tourismuswirtschaft der Hochschule Luzern Wirtschaft die Untersuchung durchführen. Das Institut habe bereits in anderen Regionen solche Studien durchgeführt. Die Ergebnisse der Studie sollen bis Ende 2015 vorliegen und strategisch ausgewertet werden. Die Kosten von knapp 64’000 Franken werden aus dem Lotteriefonds finanziert, heisst es weiter.

Untersuchung des Event-Raumes
Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon