News

Tödlicher Absturz im Gebiet Gadmen/BE

Ein Mann ist beim Klettern in Innertkirchen/BE am Samstag aus einer Felswand mehrere hundert Meter in die Tiefe gestürzt und gestorben. Seinen Begleiter bargen Rettungskräfte unverletzt. Die beiden Männer seilten sich in einer Seilschaft kurz nach 17.15 Uhr im Gebiet Gadmen unterhalb des Mären ab, wie die Berner Kantonspolizei am Sonntag mitteilte. Dabei sei einer der Kletterer aus noch unbekannten Gründen über eine Felswand in die Tiefe gestürzt. Einsatzkräfte fanden den Verunfallten im Rahmen einer Suchaktion. Sie konnten nur noch dessen Tod feststellen. Zur Identität des Mannes bestanden konkrete Hinweise, eine formelle Identifikation stand zunächst noch aus.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.