Täter gefasst und des Landes verwiesen

Den Zuger Strafverfolgungsbehörden sind zwei mutmassliche Kriminaltouristen ins Netz gegangen. Nun wurden sie bestraft. Beide müssen die Schweiz verlassen.

Aufgefallen sind die Täter durch ihr verdächtiges Fahrverhalten. Am Dienstag weckte ihr Auto, das durch das Hertiquartier in der Stadt Zug kurvte, die Aufmerksam von zivilen Fahndern. Dies teilten die Zuger Strafverfolgungsbehörden am Mittwoch mit.

Einbruchwerkzeug sichergestellt

Das Fahrzeug wurde gestoppt und die beiden Insassen kontrolliert. Weder der 21-jährige Lenker noch seine mitfahrende 17-jährige Schwester trugen Ausweispapiere auf sich. Auch einen Führerausweis konnten die beiden laut der Zuger Polizei nicht vorweisen. In der Folge stellten die Einsatzkräfte im Fahrzeug Einbruchswerkzeug sicher. Gemäss eigenen Angaben stammen die Täter aus Serbien und seien in Frankreich wohnhaft.

Bedingte Geldstrafe und Landesverweisung

Die beiden mutmasslichen Kriminaltouristen wurden festgenommen und der Staatsanwaltschaft des Kantons Zug zugeführt. Diese bestrafte den Mann in einem Schnellverfahren wegen Widerhandlungen gegen das Ausländergesetz und gegen das Strassenverkehrsgesetz mit einer bedingten Geldstrafe von 60 Tagessätzen. Die minderjährige Frau wurde wegen Widerhandlungen gegen das Ausländergesetz mit einer bedingten Freiheitsstrafe bestraft.

Das Amt für Migration ordnete die Wegweisung aus der Schweiz an. Beide müssen das Land bis am Mittwochabend verlassen haben.

Polizei ruft zur Wachsamkeit auf

Um Mitteilung über Telefon 117 wird gebeten, wenn:

  • sich unbekannte Personen in verdächtiger Weise im Haus oder im Quartier aufhalten
  • Fahrzeuge auffällig langsam durch das Quartier unterwegs oder parkiert sind;
  • unüblicher Lärm oder unübliche Geräusche im Haus oder aus der Nachbarschaft hörbar sind
     

Empfohlen wird zudem, niemals selbst einzugreifen. Besser soll man sich das Signalement der Verdächtigen sowie Marke, Farbe und Kontrollschilder von verdächtigen Fahrzeugen merken.

Täter gefasst und des Landes verwiesen
Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon