Staufrei ans Luzerner Fest

Am Samstag, 27. Juni, findet das siebte Luzerner Fest statt. SBB, BLS und Zentralbahn verstärken dafür zahlreiche reguläre Züge mit zusätzlichen Wagen und bieten zusammen 36 Extrazüge und Nacht-S-Bahnen an. Mit diesen sollen Nachtschwärmer zwischen 23 und 3 Uhr sicher nach Hause kommen.

Die SBB setze eigenen Angaben zufolge zudem einen Extrazug ab Lenzburg ein (Lenzburg ab: 19.04 Uhr). Nach dem Feuerwerk sorgen die Bahnen mit 36 zusätzlichen Extrazügen und Nacht-S-Bahnen von 23 bis 3 Uhr dafür, dass Nachtschwärmer unkompliziert nach Hause kommen.
Die SBB schreibt zudem: «Wer ohne GA oder Verbund-Abo unterwegs ist, löst mit Vorteil ein Retourbillett oder eine Passepartout-Tageskarte nach Luzern, welche bis Sonntagmorgen, 5 Uhr gültig ist. Nachtschwärmer benötigen für die Nacht-S-Bahnen ab 1 Uhr neben einem gültigen Fahrausweis einen Nachtzuschlag oder ein Festabzeichen. Der Nachtzuschlag kostet 5 Franken.»

Staufrei ans Luzerner Fest
Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon