Rod Stewart sagt Konzert ab

Der britische Musiker Rod Stewart (78) hat einen geplanten Auftritt in Australien wegen einer Virusinfektion abgesagt.

Er sei sehr betrübt, seine Fans enttäuschen zu müssen, die Tickets für den Auftritt in Geelong gekauft hätten, schrieb Stewart am Samstag auf Twitter. Am späten Vormittag habe er erfahren, dass er eine Virusinfektion habe und sein Hals zu gereizt sei, als dass er singen könnte, twitterte der Brite.

Neben der Show in Geelong sind bis zum 2. April sechs weitere Konzerte mit Stewart in Australien geplant. Wegen der Covid-Pandemie hatte der Künstler bereits im vergangenen Jahr Auftritte in Australien absagen müssen.

Quelle:swisstxt
Rod Stewart sagt Konzert ab
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon