News

Rekordsumme für neues Rollmaterial

Die Deutsche Bahn investiert 19 Milliarden Euro in neue Lokomotiven und Züge. Das sei eine Rekordsumme, schreibt die Deutsche Bahn in einer Mitteilung. Die Investitionen seien bis 2030 vorgesehen und sollen die Bahn klima- und kundenfreundlicher machen. Zudem setze die Bahn auf Digitalisierung und neue Technologien.

Die Deutsche Bahn investiert 19 Milliarden Euro in neue Lokomotiven und Züge. Das sei eine Rekordsumme, schreibt die Deutsche Bahn in einer Mitteilung. Die Investitionen seien bis 2030 vorgesehen und sollen die Bahn klima- und kundenfreundlicher machen. Zudem setze die Bahn auf Digitalisierung und neue Technologien.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.