News

Neujahrsfest: Viele reisen zu Familien

Die Menschen in China haben gemäss dem traditionellen Mondkalender das neue Jahr begrüsst. Das Jahr des Hasen steht unter anderem für Harmonie und Langlebigkeit.

Es ist auch das erste Neujahr, seit die chinesische Regierung die Corona-Massnahmen weitgehend aufgehoben hat. Deshalb können viele Chinesinnen und   Chinesen wieder zu ihren Familien   reisen, um das Neujahrsfest zu feiern.

Auch wegen dieser Reisen habe sich das Coronavirus in ländlichen Gebieten schneller ausgebreitet, berichtet das Forschungsinstitut Airfinity mit Sitz in London. Deshalb seien in den     kommenden Wochen bis zu 36’000 Todesfälle pro Tag möglich.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon